Teil 1: Wochentage

Das Kalenderdatum besteht aus vier Einzelteile die in Reihenfolge von links nach rechts mit Tag, Monat, Jahrhundert und Jahr gelesen und zugleich addiert werden. (Siehe Titelbild) 
29.12.1757 = Kennzifferstruktur 1´3´5´2 erweiterte Additionserkennung = 2´2 = Donnerstag Berechnungszeit max. 1 Sek.), aber beginnen wir erst einmal von vorne.

Der Wert der Kennziffer für die Wochentage ist die numerische Reihenfolge von 1 bis 0 (7).

Der Montag ist der 1. Tag der Woche mit der Kennziffer 1 und der Sonntag der letzte Tag der Woche und endet mit Kennziffer 0 bzw.(7)

1 = Montag

2 = Dienstag

3 = Mittwoch

4 = Donnerstag

5 = Freitag

6 = Samstag

0 = Sonntag

Tagesziffern beginnen mit Tag 1 und endet maximal mit Tag 31 wobei die Ziffern für Berechnungen mit >8 Mod7 berechnet werden, um gleiche Kennzifferstrukturen aus allen Bereichen für eine Schnellerkennung zu erhalten.

Der Wochentag der im 7er Tageszyklus rotiert ist mit dem 7er-Rest (bzw. Mod7) für die Kennziffer Rechenbar.

Beispiel: Kalendertag 19 ist Zweistellig und wird mit dem 7er-Rest „19 Mod7=5“ in eine Kennziffer umgerechnet. Dieser Rechenschritt mit „Mod7“ wird auch für eine zweistellige Kennzifferstruktur verwendet.

Beispiel:  Die Kennziffern Tag und Monat sind Zweistellig, deshalb werden mit Mod7 beide Kennziffern sofort addiert um nur eine Kennziffer zu erhalten. Zweistellige Kennzifferstrukturen können für eine sofortige Erkennung der Mod7 Addition leicht trainiert werden, indem der Wert der Kennziffer auf „7“ „gesehen“ wird, wobei der 7er-Rest (bzw. Mod7) das Ergebnis ist.

Beispiele: Zweistellige Kennzifferadditionen.

3´5 = Ergebnis 1

6´6 = Ergebnis 5

6´4 = Ergebnis 3

5´4 = Ergebnis 2

3´4 = Ergebnis 0

5´6 = Ergebnis 4

5´2 = Ergebnis 0  u.s.w.

Zweistellige Kennzifferadditionen bilden die Grundlage einer Schnellerkennung der Wochentage zu einem Datum.

Beispiel: 29.12. (Monatskennziffern im Teil 2) Tag und Monat muss Augenblicklich mit der erweiterte Kennzifferaddition „1´3“ als Ergebnis (4) „Donnerstag“ gesehen werden.

Die spezifischen Ziffern eines Datums müssen durch Übungen von links nach rechts mit der Kennzifferstruktur ersetzend, in schneller Mod7 Addition gelesen und sofort erkannt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s